Ein Angebot der

pz-pharmastellen.de

 

Pharmazeutische Zeitung

 

PTA-Forum

 

PZ-Akademie

 

DAC/NRF

 

 

 

PTA UND BERUF

 
Labor, Bund, Industrie: Wo PTA außerhalb der Apotheke gefragt sind

Für PTA bieten sich viele Tätigkeiten, die über die Apotheke hinausgehen –  ob in der Pharmaindustrie, als Oberfeldwebel bei der Bundeswehr oder im Ausland. Wir haben gemeinsam mit unseren Kolleginnen von PTA-Forum online einige Beispiele zusammengestellt:

 

Im Dienst der Pharma-Industrie

Nach vielen Jahren Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke arbeitet PTA Andrea Veuskens jetzt als Außendienstmitarbeiterin für Avenda, eine Tochtergesellschaft des Berliner Pharmaunternehmens Dr. Kade. Im Interview schildert sie, warum sie «die Seiten gewechselt hat» und wie ihr Berufsalltag heute aussieht.

 

PTA in der Industrie: »Mein Interesse gilt den Rezepturen«

Nach vielen Jahren in öffentlichen ­Apotheken und in der Industrie arbeitet PTA Ingrid Tieke jetzt als Verkaufsleiterin bei Caelo in Hilden. Zuständig ist sie dort für die Bereiche Apotheke und Krankenhaus.

 

Interview: Unterwegs in Sachen Schüßler-Salze

PTA Daniela Busse referiert seit 2011 im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen über Schüßler-Salze. Im Interview schildert sie, warum sie sich für diese Tätigkeit entschieden hat und wie ihr Berufsalltag aussieht.

 

Interview: Als PTA bei der Bundeswehr

PTA Mirjam Kraus arbeitet zurzeit als Oberfeldwebel bei der Bundeswehr. Im Interview gibt sie Einblicke in ihren Berufsalltag.

 

Interview: Sicher arbeiten im Zytolabor

Deutschlandweit dürfen außer den Krankhausapotheken nur rund 300 öffentliche Apotheken Zytostatika herstellen. Wer sich für eine solche Tätigkeit interessiert, erhält von PTA Claudia Billen einen Einblick in den Berufsalltag. Sie hat sich in dieses Spezialgebiet eingearbeitet.

 

Beruf: Ab ins Ausland

Arbeiten im Ausland scheint heute ein­facher denn je. Haben deutsche PTA genug von Rabattverträgen und Retaxierungen, können sie im hohen Norden oder einem Urlaubsparadies im Süden einen Neuanfang wagen – oder dem Arbeitsalltag in Deutschland zumindest vorübergehend entfliehen.


Verkaufen, verhandeln, überzeugen: Tipps für Bewerbung und Berufsalltag

Wer im Vorstellungsgespräch überzeugend auftritt, kann punkten. Auch im Apothekenalltag spielt gutes Selbstmarketing eine Rolle. Wie sich PTA auf Bewerbungsgespräche oder zum Beispiel Gehaltsverhandlungen effektiv vorbereiten können, lesen Sie hier:

 

Selbstmarketing: Überzeugend auftreten

Wer in der Apotheke ein Produkt zu einem angemessenen Preis verkaufen möchte, muss dem Kunden oft zunächst Qualität, Wirkung und Nutzen dieses Präparates darstellen. Dasselbe Prinzip gilt für die berufliche Selbstdarstellung gegenüber Chefs, Kollegen und Kunden.

 

Gehaltsgespräche: Richtig verhandeln

Im Vorstellungsgespräch, aber auch nach einigen Jahren der Mitarbeit in einer Apotheke steht für die meisten PTA früher oder später ein Gehaltsgespräch an. Mit der richtigen Vorgehensweise gelingt es, das Gehaltsgespräch mit dem Chef souverän zu meistern.